Data Protection (Datenschutzerklärung)

As the Berlin Epidemiological Methods in Colloquium is based in Germany, we follow the German data protection rules and data policies.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website.

Verantwortlicher
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Deutschland

t: +49 30 450 50
Website: www.charite.de

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie zu Ihren Rechten rund um den Datenschutz, wenden Sie sich bitte an:

Datenschutz der Charité – Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

t: +49 30 450 580 016
E-Mail: datenschutz(at)charite.de

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, welche sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden “betroffene Person”) beziehen.

Daten beim Websiteaufruf

Falls Sie sich auf dieser Website nur informieren wollen und keine Daten eingeben, dann verarbeiten wir nur jene Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten mit dem Inernet verbundenen Gerät erforderlich sind. Dazu gehören insbesondere:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • die Website, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.

Darüber hinaus können Sie verschiedene Verfahre und Angebote auf der Website nutzen, für die weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Daten für die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Daten, die Sie uns auf eigenen Wunsch übermitteln, z.B. durch Ausfüllen von Webformularen bei der Anmeldung zu Veranstaltungen — wie Name, Email-Adresse und Institutionen — werden von uns ausschließlich zu dem angegebenen Zweck verwendet und datenschutzkonform gespeichert. Nach der zweckgemäßen Verwendung werden diese Daten innerhalb der erforderlichen Frist gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu jedem Zeitpunkt widersprechen, so dass sie vor Ablauf der Frist gelöscht werden.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie:

  • ein Auskunftsrecht zu den Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
  • das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger, Sie betreffenden Daten (Art. 16 DSGVO),
  • das Recht auf Löschung der Sie betreffenden Daten (Art. 17 DSGVO),
  • das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen (Art. 21 DSGVO),
  • das Recht, sich nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung zu unterwerfen, die Sie rechtlich bindet oder auf erhebliche Weise beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO),
  • das Recht, sich bei begründetem Anlass bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

Einsatz von Cookies 

Beim Besuch der Website können kleine Textdateien, sog. Cookies, auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Diese Textdateien werden vom Browser gespeichert und können bestimmte Informationen enthalten.

Durch die Browsereinstellungen lässt sich das Setzen von Cookies einschränken oder verhindern. So kann z. B. nur die Annahme von Cookies von Drittanbietern, oder aber auch alle Cookies, blockiert werden.

Datenschutzerklärung für Google-Produkte

Diese Website verwendet Google Docs und Google Analytics, beides Dienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zu diesem Zweck setzt Google Cookies auf dem Gerät. Die dabei erfassten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort erfasst – darunter auch die IP-Adresse. Google kürzt vor der Speicherung die innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfassten IP-Adressen und speichert Daten nur anonymisiert. 

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe f) DSGVO im Sinne der Verbesserung dieses Websiteangebots.

Das Setzen des Analytics-Cookies kann verhindert werden, indem der Browser alle Cookies ablehnt. Diese Einstellung, die vorgenommen werden kann, beeinträchtigt jedoch unter Umständen die Nutzungsmöglichkeiten dieser Website. Sie können durch folgenden Link die Erfassung von Daten durch Google Analytics für diese Website deaktivieren.

Datenschutzerklärung für Twitter

Diese Website verwendet eingebettete Inhalte und Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA für die Verarbeitung der Daten auf der Basis von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe f) DSGVO mit dem berechtigten Interesse an der Optimierung des Websiteangebots. Bei Aufruf der Seiten mit Twitter-Inhalten wird grundsätzlich eine Verbindung mit den Servern von Twitter aufgebaut. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können dabei diese Daten mit Ihren dort gespeicherten Daten verknüpft werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich daher bitte vor dem Besuch der Seite bei Twitter aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Twitter unterliegt dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zwischen der USA und der EU unterworfen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s